Fandom


Die Fahrprüfung ist die fünfte Folge aus der ersten Staffel von Willkommen bei den Louds.

Handlung

Lincoln will Leni endlich das Autofahren beibringen, doch das ist wesentlich schwieriger als zunächst angenommen.

Zusammenfassung

Da Lori die einzige der lauten Kinder ist, die einen Führerschein hat, ist sie (außer ihren Eltern) die einzige, die ihre Geschwister dorthin fahren kann, wohin sie wollen / wollen, vorausgesetzt, sie erledigen ihre Aufgaben und andere Vorzüge für sie im Gegenzug. Lincoln ist es leid, Lori lieber zu machen, nur um sie dazu zu bringen, ihn mitzunehmen, und ist überrascht, dass Leni das auch tun muss, vor allem wenn man bedenkt, dass sie recht alt genug ist, um zu fahren. Leni erklärt ihrem Bruder, dass sie noch keinen offiziellen Führerschein hat und dass sie den Straßentest schon zwölfmal nicht bestanden hat und niemand mehr will, ihr das Fahren beizubringen. Als Lincoln eine Gelegenheit sieht, beschließt er, Leni dabei zu helfen, sich auf den nächsten Straßentest vorzubereiten. Er glaubt, wenn Leni ihren Führerschein hätte, würde sie ihn und die anderen Schwestern nicht dazu zwingen, im Gegenzug für Fahrgeschäfte wie Lori einen Gefallen zu tun.

Lincoln versucht Leni mit einem Videospiel zu trainieren, das einen drahtlosen Radcontroller verwendet. Leni verliert immer zuerst, aber Lincoln motiviert, indem er sagt, dass sie zum Einkaufszentrum gehen. Dies hilft Leni dabei, das Spiel zu gewinnen, und sie ist zuversichtlich, ihre Prüfung erneut abzulegen, wird jedoch von der Polizei nach Hause gebracht, weil sie wie im Spiel rücksichtslos gefahren hat.

Beim nächsten Versuch von Lincoln beschließen die übrigen Schwestern (ohne Lori), sich zu beteiligen und ihrem Bruder zu helfen, Leni für den Straßentest vorzubereiten. Wie sich herausstellt, sind die acht anderen Schwestern von Leni und Lincoln genauso müde, etwas zu tun Lori im Austausch für Fahrten wie Lincoln ist. Lincoln und die Schwestern basteln ein provisorisches Auto, um Leni dabei zu helfen, gute Fahrgewohnheiten zu erlernen, aber Leni versteht die technischen Namen für Dinge wie das Rad und den Blinker nicht. . Lincoln erkennt, dass er auf ihr Niveau reden muss, um sie zu verstehen. Durch die Verwendung von einfachen Begriffen und modischer Sprache ist Leni in der Lage, das falsche Auto und dann den Rasenmäher fehlerfrei zu fahren, und fühlt sich wieder bereit, ihren nächsten Straßentest zu bestehen. Aber Lori will nicht, dass ihre Geschwister etwas für sie tun, und will sicherstellen, dass Leni ihren Test nicht besteht. Später in der Nacht legt Lori einen Kopfhörer auf Lenis Ohren und spielt eine Kassette, die schlechte Fahrgewohnheiten lehrt.

Am nächsten Tag, nachdem Leni gegangen ist, um ihre Prüfung abzulegen, weigert sich Lincoln, Loris Wäsche mehr zu waschen, da Leni ihm (und den anderen Schwestern) Fahrten geben wird, ohne sie dazu zu zwingen, ihr Gefallen zu tun, doch Lori wiederholt sich zu sagen, dass Leni nicht bestehen wird, weil sie es versichert hat und ihren Verrat aus Versehen enthüllt hat. Als ein verdächtiger Lincoln droht, seinen Lieblings-Bobby-Pulli zu verkleinern, gesteht Lori ihre Sabotage - letztendlich behauptet sie, sie habe es getan, weil sie sich Sorgen macht, dass Lincoln und die anderen Schwestern sie nicht brauchen, falls Leni am Ende ist ihren Führerschein bekommen. Lincoln ruft Lori zu ihrer Selbstsucht auf und weist darauf hin, dass Leni sich und andere ernsthaft verletzen könnte (oder möglicherweise sogar schlimmer). Als Lori (inzwischen sehr besorgt um Lenis Sicherheit) sich der Schwere ihrer Tat bewusst wird, treibt sie sich und Lincoln zum örtlichen DMV, um Leni zu stoppen / ihnen zu helfen.

Dort angekommen, kommt Leni aus dem Gebäude - wie sich herausgestellt hat, ist Leni vollkommen in Ordnung, aber sie hat ihren Fahrertest erneut nicht bestanden, diesmal aufgrund der schlechten Anweisungen von Lori. Nach einigem Nachdruck von Lincoln gesteht Lori Leni, was sie getan hat, und um es wieder gut zu machen, willigt sie ein, Leni beim nächsten Test zu helfen, was sich als viel leichter gesagt als getan erweist.

Charaktere

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.